Über mich

 

Mein Name ist Martin Heuser. Ich freue mich, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben! Nach meinem Wirtschaftsstudium war ich 15 Jahre in Großbanken und mittelständischen IT-Unternehmen tätig. Mittlerweile arbeite ich als selbständiger Coach, Unternehmens-berater, Management-Trainer und Hochschuldozent.

Im Bankensektor war ich als Strategie-Analyst, Projekt Manager und Leiter Projekt Office in Organisations- und IT-Projekten sowie als Leiter Unternehmensethik (Nachhaltigkeit/CSR) tätig. Im Themenfeld Nachhaltigkeit/CSR/Ethik entwickelte ich ferner die Klimastrategie eines regionalen Handelsunternehmens und war Ethik-Beauftragter eines weltweit ausgezeichneten Grand Hotels.


Als ich in einer beruflichen Sackgasse steckte machten sich bei mir gesundheitliche Beschwerden infolge Burnout und Mobbing bemerkbar. Dabei habe ich feststellen müssen, wie schwierig es ist, sich aus dem Hamsterrad der eigenen Gedanken zu befreien. Über ein Personal Coaching habe ich gelernt, welche Chancen sich ergeben, wenn man die eigene Situation hinterfragt und Veränderungen aktiv gestaltet. Für mich war dies die Initial-zündung, mich aus meiner Komfortzone zu begeben und meine Festanstellung zu kündigen. Ich habe den Schritt gewagt und meinen Entschluss bis heute keine Sekunde bereut.

 

Meine eigene positive Coaching-Erfahrung weckte in mir das Bedürfnis, Menschen in vergleichbaren Situationen bei persönlichen und beruflichen Herausforderungen zu unterstützen. So habe ich Qualifizierungen u.a. zum Psychologischen Berater, Mental Coach, zertifizierten HypnoCoach (DVH) sowie in den Themenfeldern Stressmanagement, Burnout, Mobbing und Mediation absolviert.

 

Meine langjährige Berufserfahrung sowie meine berufsbegleitenden Weiterbildungen u.a. zum Senior Projekt Manager (IPMA Level B), Project Management Professional (PMI), Umweltschutz-Beauftragten und Internen Umwelt-Auditor bilden die Grundlage, um als Unternehmensberater, Management-Trainer und Hochschuldozent professionell zu beraten und auszubilden.